Home Infos
Neuigkeiten, Extern
Wichtige Infos zur VDST-Hotline-Nummer PDF Drucken
Dienstag, den 25. Juni 2013 um 15:36 Uhr

Wichtige Infos zur VDST-Hotline-Nummer

 

Unbenannte_Anlage_00007

 

VDST-Notfall-Hotline 069 800 88 616

Bitte überall anpassen und publizieren!

 

Hintergrund

Auf Grund von gesetzlichen Änderungen musste sich der VDST in diesem Jahr von seiner alten 01805er Hotline-Nummer trennen. Durch die alte Nummer sind den Mitgliedern oft auch hohe Kosten entstanden oder sie war teilweise aus dem Ausland nicht erreichbar. Daher hat sich der Verband für eine neue, eigene Nummer entschieden. Diese gehört nun vollständig dem VDST und hat zudem eine deutsche Ortsvorwahl; somit sind Anrufe sehr günstig oder sogar kostenfrei (z.B. einer Deutschland-Flat). Das ist ein Fortschritt und für die Mitglieder eine Erleichterung und Kostenersparnis.

Die neue Nummer ist bereits überall angepasst: So findet man auf der Internetseite des VDST und bei den wichtigen Partnern, wie z.B. der GTÜM, schon die neue Nummer.

Dennoch ist es aber wichtig, diesen Wechsel möglichst breit bekanntzumachen. Denn leider sind auf allen älteren Mitgliedskarten die „alten“ Nummern noch aufgedruckt.

Damit jeder, der diesen Wechsel nicht mitbekommen hat, auch zukünftig die Notfall-Hotline erreicht, sind die alten Nummern weiterhin aktiv. Denn natürlich soll jeder, der in einem Notfall nur die alte Nummer parat hat, auf jeden Fall auch Hilfe erhalten.

 

Unbenannte_Anlage_00010

© VDST, Gabi Moisa

 

 

 

 
Rursee-Tauchsaison 2013 PDF Drucken
Donnerstag, den 28. März 2013 um 08:52 Uhr

Rursee-Tauchsaison beginnt erst  nach Ostern also ab erst ab dem 6.April. 2013

Gruß

Rada

 
Begin Rursee-Tauchsaison 2013 PDF Drucken
Donnerstag, den 28. März 2013 um 08:46 Uhr

Rursee-Tauchsaison beginnt erst  nach Ostern also ab erst ab dem 6.April. 2013

Gruß

Rada

 
Apnoetauchen in Siegburg am 12.12.2011 PDF Drucken
Montag, den 05. Dezember 2011 um 18:21 Uhr

Hallo liebe Mittaucher,

ich werde am Montag, dem 12. Dezember 2011 zum Apnoetauchen nach Siegburg in den Tauchturm fahren, um mich im 26 °C warmen Wasser in der "versunkenen Stadt" zu entspannen...:o) Natürlich kann man dort auch mit Gerät zum Kachelzählen oder zum Üben von Aufstiegen ins Wasser; da ich aber nur in Apnoe tauchen werde, müßtet Ihr Euch allerdings vorher selbst einen Tauchpartner organisieren.

Da der reduzierte Preis von 23.- Euro (Abendkasse: 26.- Euro) nur bei fester Anmeldung mit Vorauskasse gilt, solltet Ihr mir bei Interesse bis Mittwoch abend Bescheid geben. Das Geld könnt Ihr entweder zum Mittwochstraining mitbringen oder mir überweisen.

Mindestanforderungen:
- Apnoe Bronze (für Gerätetaucher gelten die aktuellen VDST-Empfehlungen, also für den Tauchturm mindestens Bronzetaucher (1*) mit Silbertaucher (2*))
- aktuelle Tauchsportärztliche Untersuchung (wird vor Ort kontrolliert)

Eckdaten:
- 23.- Euro bei verbindlicher Anmeldung fünf Tage vorher
- Wasserzeit 18:00 bis 21:30
- Anschrift: Dive4Life GmbH, Zeithstrasse 110, 53721 Siegburg (Stallberg)

Link zum Tauchturm:
http://dive4life.de/pages/d4l-tauchcenter/portrait.php

Viele Grüße,

Udo

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>